Bio-Brotbox

wirsinddabei_plakatA3_ohneZahl_FINAL

Erstmalig startet auch in Oldenburg die Bio-Brotbox-Aktion

Das Bio-Brotbox-Netzwerk führt in Zusammenarbeit mit der Stadt Oldenburg / Fachdienst Schule und Bildung am 15. September 2014 die erste Bio-Brotbox-Aktion in Oldenburg durch.
Ca. 1.800 Erstklässlerinnen und Erstklässler werden an ihrem ersten Schultag eine wieder verwertbare gelbe Brotdose erhalten. Diese ist mit einem leckeren Bio-Frühstück bestehende aus einer Scheibe Bio-Brot, einem Bio-Apfel, einer Bio-Möhre, einem Bio-Aufstrich, einer Bio-Fruchtschnitte, einem Bio-Fruchtsaft und einem Bio-Tee gefüllt; alles vegetarisch bzw. sogar vegan.

Die „Blindfische“ haben eine Demoversion Ihres Oldenburger Brotbox-Songs ins Netz gestellt. Schaut euch  das video hier  an

weitere Informationen…

Schulstart mit der Bio-Brotbox für alle Oldenburger Erstklässlerinnen und Erstklässler

Frühstück_Brotbox

Bio-Brotboxen für die Erstklässlerinnen und Erstklässler der Grundschule Ofenerdiek

Foto: Hendrik Reinert

Zum Schulanfang gehört ein gesundes Frühstück. Deshalb bekamen alle Oldenburger Erstklässlerinnen und Erstklässler an ihrem ersten Schultag vom Bio-Brotbox-Netzwerk Oldenburg kostenlos eine wiederverwendbare Bio-Brotbox überreicht. Die 1.800 Brotboxen wurde schon am Sonntag von 20 freiwilligen Helferinnen und Helfern in der Mensa der Grundschule Staakenweg mit einem leckeren Bio-Frühstück gefüllt.

An der Grundschule Ofenerdiek fand das offizielle Bio-Brotbox-Frühstück mit einem tollen Rahmenprogramm statt. Nach den Grußworten des Schulleiters Herrn Ruth, der Schirmherrin Dagmar Sachse und der Projektkoordinatorin Anke Kleyda, heizten die Blindfische den 80 Schülerinnen und Schülern sowie den anwesenden Unterstützerinnen und Unterstützern heftig ein. Anschließend überreichten die Paten der Aktion, Robin Smeulders von den EWE Baskets, Cara Hartstock vom VfL Oldenburg, Thorsten Tönnies vom VfB Oldenburg sowie die Blindfische den Schülerinnen und Schülern persönlich die Bio-Brotboxen. Danach ging es zum gemeinsamen Frühstück. „Eine rundum gelungene Aktion“, so die Reaktion mehrerer Gäste.

 

Bio_Brotbox_Team_Oldenburg

Foto: Hendrik Reinert

Von links, hintere Reihe: Ludger Popken (Schulleiter der Grundschule Röwekamp), vom Bio-Brotbox-Netzwerk: Anke Kleyda (ProZept e.V.), Oliver Heinl (Kornkraft Naturkost), Stefan Mahl (Ecocion), Matthias Schmitt (Brot & So), Stefanie Coors (Veggiemaid)

Vordere Reihe: die Paten mit Schirmherrin: Peer Wegener (VfB), Julia Renner (VfL), Dagmar Sachse (Sozialdezernentin der Stadt Oldenburg), Rolf Weinert (Blindfische)

sponsoren-brotbox

 

Bio-Brotbox Oldenburg Netzwerk:

  •